... der Sommer & wir sind da!

Wir haben geöffent – der Alpsommer ist da!

Wir bewirten unsere Berg-Terrasse
mit Ausblick auf das wunderbare Gipfelpanorama.

 

Auch wir sind von den besonderen Umständen rund um den Corona-Virus betroffen. Die Bestimmungen für die Bewirtschaftung unserer Alpe werden von uns eingehalten und wir möchten auch Euch herzlich darum bitten diese mit zu tragen!

 

Folgende Regeln gelten auch bei uns:

  • 1,5 m Mindestabstand – auch auf Wanderwegen
  • Kontaktbeschränkungen beachten
  • auf Umarmungen und Händeschütteln verzichten
  • Handhygiene beachten
  • bei Krankheitszeichen auf einen Besuch verzichten
  • Nies- und Hustenetikette wahren
  • Abstände auch auf den Wegen und zu den Toiletten beachten
  • Mund- und Nasenbedeckungen dabei haben und z.T. tragen
  • an Anweisungen der MitarbeiterInnen halten

 

Wir hoffen, Euch alle gesund und munter bei uns herzlich Willkommen zu heißen.

 

Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen,
wir haben ab diesem Sommer am Mittwoch einen Ruhetag!

 

 

"Ein schöner Alpsommer ist ein wahres Geschenk!"

 

*****  *****  *****  *****  *****

 

... und im Dialekt:


Dank viela fließige Händ, weared mir gricht, uib ab
18. Mai bewierde zum dearfe.

 

🍺 🧀 ☕️ 🍰


Mir froied is uib, in der "ondre" Zitt, a schie´s Blätzle bieddé zum kinne.

 

Bliebed gsünd! 

 

Mier mächdet uib druf hiewiese, dass mier sid huier Mittwoch Ruhetag händ.

 

 

Iber uiban Bsüech froied sich

Tobi & Jule mit d Kind

🍀


... wir waren fleißig!

"Gean wänd mier uib zeige,
was sid vergangene Herbschd
us em Oasterbearg woare isch.
"

 

Unsere Alpe erstrahlt im neuem Gwand und ist gerüstet für die nächsten Jahrzehnte.


Ein herzliches Griass Gott!

Die Alpe Osterberg auf einer Höhe von 1.268 m begeistert die Ausflügler mit einer herrlichen Aussicht, feinen Kuchen, frischer Milch und Buttermilch, deftigen Brotzeiten, hausgemachten Kuchen zum Kaffee und heimischen Spezialitäten, die für das leibliche Wohl sorgen! Danach noch ein Schnäpsle und die Welt kann nicht mehr besser sein. Alle verwendeten Zutaten sind von bester Qualität, nachhaltig hergestellt und aus fairem Handel.

Alpe Osterberg – Jule mit Ihren beiden Töchtern und den Mädels
Alpe Osterberg – Jule mit Ihren beiden Töchtern und den Mädels – Frauenpower!

Bei uns wo die Natur noch unberührt ist, wo wir leben wie vor vielen Jahren – können Sie verweilen und die Natur in vollen Zügen genießen. Das unglaubliche Bergpanorama mit den Kleinwalsertaler und Oberstdorfer Bergen, die frischen Wiesen von denen unsere Kühe und das Jungvieh grast.

 

Bei uns auf der Terrasse gibt es ein ruhiges Plätzle in dieser unruhigen Zeit!

 

Für Kinder gibt es einen schönen, großen Kinderspielplatz und für alle eine leckere Stärkung, die Leib und Seele nach einer schönen Wanderung wieder in den Einklang bringt.

 

Mier froied is, dass d‘r do sind und winsched, dass es uib güed und schi düngkt!


Moargeeaße – Frühstück auf der Alpe Osterberg

Alpe Osterberg – Frühstück am Dienstag, Moargeeaße und a bizzele meah!
Alpe Osterberg – Frühstück am Dienstag, Moargeeaße und a bizzele meah!

 

VORRAUSSICHTLICH AUCH 2020:

Jeden Dienstag, ab Mitte Juli – NUR AUF VORANMELDUNG!

 

 

NUR MIT TELEFONISCHER VORBESTELLTUNG – BITTE DIREKT BEI JULE ANRUFEN:

Handy: 49.170.7564628

 

 

Vielen Dank … wir freuen uns schon darauf.

 

 

Buffet mit frischem Hefezopf, hausgemachter Marmelade, Käs, Wurscht und
Kaffee und allerei selbstgemachten Alpspezialitäten.

 


Juliane & Tobias mit Thade, German, Rosina & unserer Jüngsten, Madlena

Alpe Osterberg – Familie Milz vor der Alpe

... unsere Alpe Osterberg!

  • wunderschöne Sonnenterrasse
  • toller Kinderspielplatz
  • herrlicher Bergblick
  • top Lage zwischen Riezlern und Oberstdorf
  • schöne Wanderung
  • für manche ein Spaziergang
  • Mountain-Bike-, und Fahrradtour
  • Ausflugsziel für alle!

 

  • selbstgebackene, leckere Kuchen
  • deftige Brotzeiten
  • feiner Frischkäse
  • Joghurt und Butter
  • Bierschnäpsle als Mitbringsel
  • regionaler und fairer Handel